Sie sind hier:Startseite / Schaufenster / Kreativität von Anfang an

Kreativität von Anfang an

Denkt man zuerst an kreativ sein, so fällt einem das Zeichnen, das Werken und das dreidimensionale Gestalten ein, bei welchem das Kind schöpferisch werden kann. Der Begriff Kreativität ist jedoch weiter zu fassen als nur im gestalterischen und bildnerischen Bereich.

Jede schöpferische Tätigkeit, die etwas Neues hervorbringt, ist kreativ, so auch im Tanz, der Musik, im Bauen und Konstruieren, sowie in der Sprache. Dass Kinder bereits von klein auf kreatives Potential in sich haben, zeigt die Phantasie des Kindes im Spiel, die Neugier und Wissbegier und seine Beharrlichkeit beim Ausprobieren und Lernen. Kreativität ist ein Potential, das jedem Menschen von Geburt an eigen ist und gefördert werden kann.

Um diese zu fördern stellen wir Kindern ein ausreichendes Angebot an Materialien (verschiedene Papierqualitäten, Recyclingmaterial, Kleister, Ton, ...) und Werkzeuge (verschiedene Stiftqualitäten, Schwämme, Pinsel, Rollen, ...) zur Verfügung. Neben dem Gruppenraum kann es auch Malateliers und Werkstätten geben. Der Garten bietet auch große Möglichkeiten Kreativität umzusetzen.

Wir Pädagogen sind dabei offen für die Ideen der Kinder, unterstützen ihre Neugier und geben bei Bedarf Hilfestellung .Wir versuchen, nicht das Endergebnis des kreativen Schaffens zu werten, sondern stellen das Tun in den Vordergrund. Das Ziel sollte sein, dass die Kinder eigene Lösungswege suchen und dadurch Erfolgserlebnisse haben. Uns ist es wichtig, den Kindern Möglichkeiten zu geben sich frei zu entfalten, denn nur so wachsen Menschen heran, die in der Lage sind Probleme auf ungewöhnliche Weise zu lösen und auch mal querzudenken.

Die Rankweiler Kindergartenpädagoginnen