Sie sind hier:Startseite / Schaufenster / Faschingszeit in den Kinderbetreuungen

Faschingszeit in den Kinderbetreuungen

„Maschgra Maschgra Ho!, der Fasching der ist farbenfroh.“

Die Faschingszeit neigte sich diese Woche dem Ende zu und die Oster- und Fastenzeit hat begonnen.

Jedoch wurde in jedem Kindergarten und in jeder Kleinkindbetreuung der Fasching, die so genannte fünfte Jahreszeit, richtig kunterbunt gefeiert.

Manche hatten das Thema Unterwasserwelt, bei dem die Kinder Fische und Quallen gestalteten. Andere wiederum feierten den Karneval der Tiere, der Zirkus wurde nachgestellt oder die Kinder durften einmal  in ihren Pyjama gekleidet in den Kindergarten kommen. Manche Kindergärten liefen sogar beim Rankweiler Faschingsumzug als „Mülltätscher“ mit.

Für die Kinder ist es immer etwas Besonderes, wenn sie in andere Rollen schlüpfen können oder wenn der Turnsaal bzw. bestimmte Spielbereiche umfunktioniert werden, damit der Fasching noch kreativer und bunter erlebt werden kann. Auch die Faschingskostüme durften natürlich nicht fehlen.

Am Rosenmontag und am Faschingsdienstag verabschiedeten wir uns von der Faschingszeit mit einem großen Fest. Der Besuch der Schalmeien einer der Höhepunkte im Fasching, bei dem die verkleideten Kinder nochmal tanzten, Lärm machten und einfach Spaß hatten – Danke für euren Besuch!

Weitere Berichte der Rankweiler Kindergärten und Kleinkindbetreuungen findet ihr auf der Rankweil Homepage.