Sie sind hier:Startseite / Aktuelles / Kindergarten Markt: Die gelbe Gruppe im Teddybärenkrankenhaus

Kindergarten Markt: Die gelbe Gruppe im Teddybärenkrankenhaus

Nachdem wir in den letzten Tagen bereits intensiv das Thema „Gesund sein, Körper, Krankenhaus und Arztbesuch“ im Kindergarten bearbeitet haben und sich jedes Kind für sein Kuscheltier eine Krankengeschichte ausgedacht hat, besuchten wir heute das Teddybärenkrankenhaus in Feldkirch.

Zuerst durften die Kinder ihre Patienten anmelden und sich dann in den Wartebereich begeben. Dort wurden sie von einem Arzt oder einer Ärztin aufgerufen und abgeholt. Je nach Art der Beschwerden erfolgte dann die Verteilung zu den richtigen Stationen. Die Kuscheltiere wurden ganz genau untersucht und behandelt: gewogen, gemessen, geröntgt, operiert, verbunden…. Wir durften den Ärzten dabei fleißig assistieren und mithelfen. Zum Schluss musste noch eine Medizin eingenommen und das passende Rezept mit nach Hause genommen werden.

Durch die Aktion bekommen die Kinder die Möglichkeit, auf spielerische Art und Weise einen Krankenhausaufenthalt mitzuerleben, ohne selbst Patient zu sein. Ziel ist es, den Kindern auf diesem Weg die Angst vor einem Arztbesuch nehmen zu können.