Sie sind hier:Startseite / Aktuelles / Archiv / Tabletts - Die Kinder der grünen Gruppe im "Bifang" lieben sie!

Tabletts - Die Kinder der grünen Gruppe im "Bifang" lieben sie!

Jede Woche wird ein neues sogenanntes Tablett von den Pädagoginnen bereitgestellt: auf einem Holztablett befinden sich Gegenstände, die im Kindergarten oder im Haushalt zu finden und daher den Kindern bekannt sind. Alleine durch die Zusammenstellung der Gegenstände erklärt sich die Aufgabe. Es beschäftigt sich ein Kind damit, oft ergibt sich aber durch wartende und zuschauende Kinder ein fröhliches Geplauder und Miteinander.

Nach drei Wochen wird das älteste Tablett aussortiert und eine neue Aufgabe hergerichtet.  So können die Kinder immer wieder Neues entdecken und haben genügend Zeit, die Spiele zu wiederholen. Oft wünschen sich die Kinder auch Tabletts, die schon einmal da waren. Besonders beliebt: das Kaffee mahlen. So wurde jede „grüne Familie“ mit ausgezeichnetem, handgemahlenem Kaffeepulver verwöhnt!

Auf den Fotos sieht man:

In einer Schale sind Pinnadeln, in einer zweiten Schüssel befinden sich bunte Knöpfe. Außerdem liegt ein kleines Polster bereit – die Knöpfe werden beliebig auf dem Polster festgesteckt.

Eine Holztanne und eine Schale mit Mini-Weihnachtskugeln stehen auf dem Tablett – es wird ein Christbaum daraus.

In einer  Schüssel sind verschiedenfarbige Holzperlen. In einem Ständer stehen 5 Kunststoffröhren – jede Röhre wird mit Perlen einer Farbe oder mit gleichförmigen Perlen befüllt.

Eine Schale mit Schlüsseln sowie Kopien von den Schlüsseln sind bereitgestellt – die Schlüssel sollen richtig zugeordnet