Sie sind hier: Startseite / Wissenswertes / Sprachfördernetzwerk

Sprachfördernetzwerk

Netzwerk mehr Sprache Rankweil – früh fördern und vernetzen

Mit der Gründung eines Sprachfördernetzwerks leistet die Marktgemeinde Rankweil einen wesentlichen Beitrag, um allen in Rankweil lebenden Kindern die gleichen Voraussetzungen für ihre Sprachentwicklung zu bieten. Denn Sprache ist für Kinder die Voraussetzung für den Erwerb von Wissen, gute soziale Beziehungen und die aktive Teilnahme an der Gemeinschaft.

Sprachfördernetzwerke ermöglichen einen effizienten Aufbau von Kompetenz und Wissen hinsichtlich früher Sprachförderung. Die Zusammenarbeit der betroffenen Akteurinnen und Akteure, die über unterschiedliche Wissens- und Erfahrungsressourcen verfügen, kann die Kompetenz aller erhöhen und damit die Qualität der Sprachförderung steigern.

Zur Umsetzung eines gemeinsamen Standards wird kindergartenübergreifend ein von Pädagoginnen entwickelter Sprachförderleitfaden verwendet. Zudem gelten die „Meilensteine der Sprachentwicklung“ nach Rosemarie Tracy als gemeinsames Instrument zur Sprachentwicklungsbeobachtung und unterstützen die Pädagoginnen und Pädagogen bei der täglichen individuellen Sprachentwicklungsbegleitung aller Kinder.


Downloads 
Broschüre Sprach- und Leseförderung
Grundlagenpapier Sprachfördernetzwerk
Ergebnisbericht "Frühbeginnen – Elternbildung"
Ergebnisbericht "Deutsch als Zweitsprache/Bildungssprache"
Ergebnisbericht "Kooperation mit Eltern"
Gesamtbericht Kindergarten/Kinderbetreuung 

 

Kontakt

Elke Moosbrugger
Planung & Politik
T +43 5522 405 1102
elke.moosbrugger@rankweil.at