Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Die gelbe Gruppe bei der Verkehrssicherheitsaktion „Apfel – Zitrone“

Die gelbe Gruppe bei der Verkehrssicherheitsaktion „Apfel – Zitrone“

Am Montag, 16.10.17 durften wir mit Polizist Jürgen Schnetzer bei der Aktion „Apfel-Zitrone“ mitmachen. Mit einer Laserpistole wurde die Geschwindigkeit von Fahrzeugen überprüft. Autofahrer, die sich korrekt ans Tempolimit gehalten hatten, bekamen von den Kindern als Dankeschön einen Apfel. Lenker, die zu schnell unterwegs waren erhielten zur Erinnerung eine saure Zitrone, damit sie künftig das Tempo reduzieren. Durch diese Aktion wurden den Kindern das richtige Verhalten im Straßenverkehr sowie die Wichtigkeit der Einhaltung von Verkehrsregeln näher gebracht. Außerdem lernen die Kinder die Gefahren im Straßenverkehr besser einzuschätzen.